Mit dem Concept V-ision e gibt Mercedes-Benz auf dem Automobil-Salon in Genf einen Ausblick auf das vielseitige Entwicklungspotenzial der V-Klasse. Das Konzeptfahrzeug verbindet umweltfreundliche Performance mit der Leichtigkeit des modernen Luxus. Für kraftvollen Vortrieb sorgt fortschrittlichste PLUG-IN HYBRID Technik. Das hocheffiziente Doppelherz aus Benzin- und Elektromotor liefert eine Systemleistung von 245 kW (333 PS) und ein Systemdrehmoment von bis zu 600 Nm – bei einem Norm-verbrauch von unter 3,0 Litern Kraftstoff auf 100 km. Bis zu 50 km rein elektrisches Fahren machen tägliche Kurzstrecken zu einem lokal emissionsfreien Vergnügen. Im Innenraum bietet das Concept V-ision e ein einzigartiges Wohlfühlambiente mit modernem Loft-Charakter. Das größte Panorama-Schiebedach im Midsize-Van-Segment sorgt für einen licht-durchfluteten Großraum, der in Kombination mit der hellen, weißen Aus-stattung und einem braunen Echtholzboden ein bislang nicht gekanntes Gefühl von Weite, Freiheit und Leichtigkeit vermittelt. Zahlreiche weitere neue Komfort-Features, wie Executive Sitze mit Wadenauflage, Massage-funktion und Fußstütze im Fond oder eine große Mittelkonsole mit Thermo-Cupholdern und Fünf-Liter-Kühlbox, eröffnen zusätzliche Möglichkeiten zur Individualisierung der V-Klasse.


Das Concept V-ision e nutzt die fortschrittliche Antriebseinheit, die auch im neuen Mercedes-Benz C 350 e für außergewöhnliche Dynamik und Effizienz sorgt. Der 155 kW (210 PS) starke Vierzylinder-Ottomotor entwickelt ein maximales Drehmo­ment von 350 Nm. Der Elektromotor leistet 90 kW und liefert ein Drehmoment von 340 Nm. Damit können eine Systemleistung von 245 kW (333 PS) und ein System­drehmoment von bis zu 600 Nm abgerufen werden. Das Concept V-ision e sprintet in 6,1 Sekunden von null auf 100 km/h. Somit ist das Hybridfahrzeug nochmals spurtstärker als die aktuelle Top-Motorisierung V 250 BlueTEC und für rasche Über­holvorgänge bestens gerüstet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 206 km/h. Der NEFZ-Kraftstoffverbrauch von unter 3,0 Litern pro 100 km entspricht einer CO2-Emission von 71 g pro km. Bei einer Geschwindigkeit von maximal 80 km/h kann die Großraumlimousine bis zu 50 km rein elektrisch fahren. Tägliche Kurz-strecken beispielsweise zur Arbeit können so völlig emissionsfrei zurückgelegt werden – ein Umweltplus insbesondere im Stadtverkehr.

Als elektrischer Energiespeicher dient ein Hochvolt-Lithium-Ionen-Akku mit einer Gesamtkapazität von 13,5 kWh. Er lässt sich an einer externen Stromquelle auf-laden und trägt damit effektiv zu den niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten bei. Das intelligente Antriebsmanagement wählt automatisch die ideale Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor. Dazu zählen der nahezu geräuschlose elek­trische Startbetrieb (Silent Start), die Unterstützung des Benzintriebwerks beispiels­weise beim Beschleunigen durch Zuschalten des Elektromotors (Boost) und die Energierückgewinnung (Rekuperation) beim Bremsen sowie beim Ausrollen des Fahrzeugs. Diese Energie wird im Akku gespeichert und steht später wieder für die elektrische Fahrt oder den Boost zur Verfügung. Wer möchte kann das Hybrid-Zusammenspiel auch selbst regeln. Zur Auswahl stehen vier Betriebsarten (Hybrid, E-Mode, E-Save und Charge), die über einen Schalter einstellbar sind.

Das Exterieurdesign des Concept V-ision e unterstreicht die außergewöhnliche Dynamik und Effizienz des Hightech-Hybridantriebs. Das Konzeptfahrzeug präsentiert sich mit einer effektvollen Lackierung in designo titanium alubeam sowie einem dynamischen Styling. Sportliche Seitenschweller und Stoßfänger, ein Heckspoiler sowie glanzgedrehte 20-Zoll-Vielspeichenräder verleihen der V-Klasse einen ausge­sprochen athletischen und agilen Auftritt.

Im Interieur bietet das Concept V-ision e ein Raumerlebnis, das an eine moderne Loftwohnung erinnert – großzügig, lichtdurchflutet und luxuriös. Fast die gesamte Dachfläche besteht aus Glas. Das 1,92 x 1,12 Meter große, zweigeteilte Panorama-Schiebedach lässt außergewöhnlich viel Licht in den Innenraum eindringen. In Kom­bination mit der edlen, weißen Ausstattung in Leder Nappa und DINAMICA, die sich wie schwebend über dem kontrastierend dunklen Boden aus echtem Nussbaumholz erhebt, entsteht ein unvergleichliches Gefühl von Weite, Freiheit und Leichtigkeit.


Bildergalerie (zum Vergrößern klicken)


Neben dem Panorama-Schiebedach mit MAGIC SKY CONTROL Funktion präsentiert das Concept V-ision e weitere neue Ausstattungskomponenten, die den hohen Komfort und die vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten der V-Klasse als Privatfahrzeug und als Business-Limousine nochmals steigern – auch für noch exklusivere Ansprüche.

Einen besonderen Komfortgewinn, insbesondere auf längeren Reisen, bieten die Executive Sitze im Fond. Wie in der S-Klasse erlauben sie gleichermaßen konzen­triertes Arbeiten und ungestörtes Entspannen. Sie lassen sich per Knopfdruck in eine bequeme Liegeposition mit einer Lehnenneigung von bis zu 49 Grad bringen. Zusam­men mit der integrierten Wadenauflage, einer separaten Fußstütze und einem zu-sätzlichen Kopfkissen entsteht eine Liegefläche für höchsten Schlaf- und Ruhekom­fort. Zusätzlich verwöhnen die Executive Sitze mit Heizung, Belüftung und Massage. Aufgrund des großzügigen Raumangebots der V-Klasse lassen sich die Executive Sitze auch mit den serienmäßigen Einzelsitzen und den optionalen Sitzbänken kom­binieren. Damit erweitern sie auf exklusive Weise die große Vielfalt der Sitzkonfigu­rationen in der Mercedes-Benz Großraumlimousine.

Zum komfortablen Arbeiten verfügt das Concept V-ision e außerdem über zwei aus­klappbare Komforttische und zwei iPad Halterungen, die jeweils in die Rückenlehne des Fahrer- und Beifahrersitzes integriert sind. Die 35 x 35 cm große und in weißem Leder Nappa bezogene Tischfläche bietet ausreichend Platz für Arbeitsunterlagen. Die iPad Halterung kann um 90 Grad gedreht werden und ist mit einer integrierten Schnittstelle zum Aufladen des Tablets sowie zwei USB-Ladestellen ausgestattet. Ein weiteres Novum, von dem sowohl die Fondpassagiere als auch Fahrer und Beifahrer profitieren, ist die große Mittelkonsole. Sie bietet mehrere Cupholder, Ablagefächer, USB-Anschlüsse, einen SD-Kartenslot, eine Fünf-Liter-Kühlbox sowie eine 220-Volt- und eine 12-Volt-Steckdose.

Vom sportlichen Exterieurdesign über die exklusiven Komfort-Features bis hin zum umweltfreundlichen PLUG-IN HYBRID Antrieb – das Concept V-ision e macht deut­lich: Der Mercedes unter den Großraumlimousinen bietet in puncto Vielseitigkeit noch ein enormes Potenzial, um unterschiedliche Kundenwünsche und -bedürfnisse zu erfüllen. Sowohl als Privatfahrzeug für Familien und Freizeitaktive als auch als luxuriöse Business-Limousine wird sich die V-Klasse in Zukunft noch weiter individua­lisieren lassen. Damit unterstreicht das Konzeptfahrzeug den Anspruch der V-Klasse, das ideale Fahrzeug für alle Menschen zu sein, die ein großes Raumangebot mit individuellem Stil, höchstem Komfort und modernster Antriebstechnik verbinden wollen.

Seit ihrer Markteinführung Ende Mai 2014 fährt die V-Klasse auf der Überholspur. Mercedes-Benz Vans verzeichnete im zweiten Halbjahr 2014 ein Absatzplus von fast 20 Prozent bei den Großraumlimousinen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. „Unsere V-Klasse kommt hervorragend bei den Kunden an. Diesen Wachstumskurs werden wir 2015 mit der Einführung weiterer Aufbaulängen und Allradmodelle sowie neuer Ausstattungskomponenten fortsetzen“, sagt Volker Mornhinweg.

Bereits seit Januar ist die V-Klasse auch in den Aufbaulängen kompakt (4.895 mm Länge und 3.200 mm Radstand) und extralang (5.370 mm Länge und 3.430 mm Radstand mit verlängertem Überhang) erhältlich. Seit März sind zudem neben der Top-Motorisierung V 250 BlueTEC (140 kW/190 PS) auch die Modelle V 200 CDI (100 kW/136 PS) und V 220 CDI (120 kW/163 PS) mit dem permanenten Allrad­antrieb 4MATIC bestellbar. Der Allradantrieb ist für alle drei Aufbaulängen verfügbar. Damit erweitert Mercedes-Benz die Modellpalette der V-Klasse in diesem Jahr auf insgesamt 18 verschiedene Varianten. Darüber hinaus steht ab September auch für die Komfort-Einzelsitze im Fond auf Wunsch eine Sitzheizung zur Verfügung.


>> Zurück zur Übersicht

Hans Nühlen GmbH & Co. KG

Standort Moers
Ruhrorter Straße 10
47441 Moers
Tel: 02841 907-0

 

Standort Duisburg-Rheinhausen
Moerser Straße 26A
47228 Duisburg-Rheinhausen
Tel: 02065 6766-0


Jetzt registrieren

Immer auf dem neusten Stand sind Sie mit unserem kostenlosen eMail Newsletter. Jetzt in wenigen Schritten online registrieren.
>> zur Registrierung